Wissensdatenbank
pronego > pronego Helpdesk > Wissensdatenbank

Ein Content Type in Eclipse ist gesperrt (locked), remove default charset from contenttype in PDT/WTP

Lösung Window > Preferences > General > Content Types

In diesem Fall betraf es die PHP Content Types:

Plugin heraussuchen, im Eclipse Install ordner, Unterverzeichnis "plugins". Dort befindet sich das Plugin als .jar-Datei mit dem Namen org.eclipse.php.core_X.X.X.vXXXXXXXX.jar

Die .jar-Datei muss geöffnet werden, z.B. mit dem Tool "WinRAR". In der Datei plugin.xml gibt es dann folgenden Block, wo der Parameter default-charset="" wie im Folgenden zu sehen zu ergänzen ist:

<!-- PHP Content Type declaration -->
<extension
point="org.eclipse.core.contenttype.contentTypes">
<content-type
base-type="org.eclipse.core.runtime.text"
file-extensions="php,php3,php4,php5,phtml,inc,phps"
id="phpsource"
name="%content-type.name.0"
priority="high"
default-charset="">

<!-- Not used for now -->
<!--
<describer
class="org.eclipse.php.internal.core.documentModel.ContentDescriberForPHP"/>
-->
</content-type>
</extension>

Das Plugin für Javascript-Dateien heißt:

org.eclipse.wst.jsdt.core_1.1.202.v201208171701

Anpassen analog wie oben beschrieben.

Nach erfolgter Änderung eclipse 1x mit dem Parameter -clean starten.

Artikeldetails
Artikel-ID: 64
Kategorie: pronego
Datum (hinzugefügt): 05.08.2013 10:35:45
Aufrufe: 859

 
<< Zurück

Powered by Help Desk Software HESK™