Wissensdatenbank
pronego > pronego Helpdesk > Wissensdatenbank

Fehlermeldung mdadm checkarray auto-read-only

Lösung Quelle: http://www.edvnet.biz/de/knowledge-base/betriebssysteme/linux/bekannte-fehler.html

Wenn das Array neu eingerichtet und noch nie genutzt wurde, steht es noch im Zustand "auto-read-only". Dadurch kann der Raid-Verbund nicht geprüft werden. Bei mir ist md1 das Raid-1-Array mit der Swap-Datei. Da mein Rechner relativ frisch installiert ist, wurde der SWAP noch nicht genutzt. Abhilfe schafft folgende Vorgehensweise:

# Alle Swap-Dateien aus /proc/swaps deaktivieren
Server:~# swapoff -a
# SWAP-Dateisystem auf das gemeldete Gerät (bei mir md1) schreiben
Server:~# mkswap /dev/md1
# Alle Swap-Dateien aus /proc/swaps aktivieren
Server:~# swapon -a
Artikeldetails
Artikel-ID: 55
Kategorie: pronego
Datum (hinzugefügt): 10.07.2011 10:10:06
Aufrufe: 469

 
<< Zurück

Powered by Help Desk Software HESK™