Wissensdatenbank
pronego > pronego Helpdesk > Wissensdatenbank

Deinstallation G DATA AntiVirus Client manuell

Lösung Für eine saubere Clientdeinstallation, wechseln Sie bitte auf dem Client in der Eingabeaufforderung in das Verzeichnis "C:\Programme\G DATA\AVKClient" und führen Sie dann folgenden Befehl aus:

"UnClient /AVKUninst" (Groß-Klein-Schreibung unbedingt beachten).

Nach dem Auslösen der Entertaste springt der Cursor sofort in die nächste Kommandozeile. Sie bekommen kein weiteres Dialogfenster.

Bitte warten Sie einen Augenblick, bis die Meldung kommt, dass der Client deinstalliert wurde und der Rechner neu gestartet werden soll.

Sollte diese Datei nicht mehr auf dem Rechner vorhanden sein, kopieren Sie bitte die Datei "unclient.exe" von einem anderem Rechner in das Verzeichnis "C:\Programme\G DATA\AVKClient" kopieren und dann wie auch schon beschrieben mit dem UnClient-Befehl verfahren.

Löschen Sie dann bitte noch folgende Ordner:C:\programme\g data\avkclientUndC:\programme\gemeinsame dateien\g data\avkscanner (diesen bitte nicht löschen, sollten Sie eine AVK-Mailgatewayinstallation haben, welche die Virendatenbank des Clients benötigt).

Sollte kein anderes G Data-Produkt installiert sein und sich kein Managementserver auf dem Rechner befinden, können Sie auch die kompletten Ordner "G Data" löschen.

Den Cleaner im Anhang benutzen Sie bitte zum Schluss um die letzen Reste zu entfernen, aber bitte nur dann, 1. wenn sich kein AVK Managementserver auf dem Rechner befindet2. sollte sich keine AVK MailSecurity (AVK Mailgateway) auf dem Rechner befinden.
Artikeldetails
Artikel-ID: 14
Kategorie: pronego
Datum (hinzugefügt): 29.01.2009 13:33:31
Aufrufe: 18514

 
<< Zurück

Powered by Help Desk Software HESK™