Wissensdatenbank
pronego > pronego Helpdesk > Wissensdatenbank

bash: /bin/rm: Argument list too long

Lösung find -type f -print0 | xargs -0 rm

Mit dem Programm find suchen wir alle Dateien, das macht der Schalter
-type f. Das Argument -print0 hängt jedem Dateinamen ein Nullbyte
hintendran. Die Pipe | übergibt nun das Ergebnis an xargs. Der Schalter -0
bestimmt, dass jede Datei mit einem Nullbyte endet. Schliesslich wird das
finale Löschkommando mit dem Befehl rm ausgeführt.
Artikeldetails
Artikel-ID: 11
Kategorie: pronego
Datum (hinzugefügt): 29.01.2009 13:31:33
Aufrufe: 471

 
<< Zurück

Powered by Help Desk Software HESK™